Projekt des Monats . Oktober 2021

Gewan Island Entrance Bridge

Das Brückentragwerk wurde am 22. September 2021 mit dem Betonieren der Fuge in Brückenmitte fertiggestellt. Die noch auszuführenden Arbeiten sind vor allem das Vorspannen der letzten Spannkabel, die Aktivierung der Lager, das Einstellen der Schrägseilkräfte, das Installieren von Randbalken und Leitwänden, das Aufbringen der Asphaltdecke, Installieren der Fahrbahnübergänge, Beleuchtung, Entwässerung, Verkehrszeichen etc.

 

 

Die Gewan Island Schrägseilbrücke bildet die Verbindung für die neuerrichte Gewan-Insel, die zwischen der Pearl Qatar und Lusail aufgeschüttet würde.

Der Brückenentwurf von Dar Al-Handasah beschreibt eine komplexe Geometrie, mit S-förmigen Grundriss, zwei Pylonen auf Pfahlgründungen und eine Aufhängung des Tragwerks an insgesamt 72 Litzenseilen.

Da die Errichtung unter Erhaltung des Verkehrs auf der darunterliegenden Hauptverkehrsverbindung für den exklusiven Stadtteil The Pearl Qatar geschieht, wird die Brücke im Freivorbau errichtet. Die beiden Pylone, die Widerlager und Teile des Tragwerks werden in Ortbetonbauweise, der Großteil des Tragwerks in Fertigteilsegmentbauweise errichtet.

Daten:
Brückenlänge: 70m+110m+70m=250m
Höhe Pylone: ca. 50m

Lage. Doha, Qatar
Auftraggeber. PORR-MIDMAC
Leistung. Statisch-konstruktive Planung für die Bauzustände

Webcam.  gewanislandentrancebridge.com

Newskategorie: